Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Verzeichnis und Blog Webkatalog
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Neue Emnid Wahlumfrage zur Bundestagswahl – 14.02.16

Aktuelle Emnid Wahlumfrage (Im Auftrag der Bild am Sonntag) zur Bundestagswahl 2017 in Deutschland:

Veröffentlichung CDU/CSU SPD Linke Grünen FDP AfD Sonstige
14.02.16 35% 24% 9% 9% 5% 12% 6%
Differenz zur Vorumfrage vom 06.02.16 0% 0% -1% 0% +1% 0% 0%

Grafische Darstellung der Emnid Sonntagsfrage/Wahlumfrage für Deutschland:

Aktuelle Emnid Sonntagsfrage zur Bundestagswahl 2017 vom 14.02.2016

Aktuelle Emnid Sonntagsfrage zur Bundestagswahl 2017 vom 14.02.2016

Links:
>> Alle Wahlumfragen zur Bundestagswahl 2017 im Überblick auf wahlumfragen.org
>> Wahlumfragen und Informationen zur Bundestagswahl 2017 auf wahlumfrage.de

7 Kommentare zu Neue Emnid Wahlumfrage zur Bundestagswahl – 14.02.16

  • Reymon Suhrhoff

    12 % sind noch zu wenig es müssen 30 werden.

  • Immer noch nicht kapiert? CDU/CSU/SPD kann gar nichts besseres passieren, als wenn die AfD möglichst stark in den Bundestag einzieht! Somit wird ein Links-Bündnis am besten verhindert und die SPD muss sich nicht dazu durchringen, mit der Linkspartei zu regieren, dadurch eine Rot-Rot-Grüne Regierung keine Mehrheit hat! Also, wer eine GroKo will, immer schön AfD wählen!!!

  • Wint

    Warum ist kein Politiker in der Lage die Merkel zu stoppen. Fast ganz Europa lehnt die Flüchtlingspolitik von ihr ab. Obwohl die CDU/CSU weiter in den Keller fährt ist keiner oder keine fähig diese Kanzlerin zum Rücktritt zu zwingen, zum Wohle der Partei und zum Wohle Deutschlands. Aber nur aus Eigennutz kleben sie an ihren Stühlen und wollen ihre Pensionsansprüche nicht gefährden. Wenn die AfD in den Bundestag einzieht, und davon ist mittlerweile jeder überzeugt, hat das alleine die CDU/CSU zu verantworten. Hoffentlich werden die zu erwarteten Denkzetteln aus den kommenden Landtagswahlen etwas bewirken.

  • Mc Fly

    Immer noch 36€%-das sind 36% zu viel

  • zicke

    richtig, es gibt nichts besseres, und Alfa kommt nicht auf 5% …
    ich bin gespannt, wann mal wieder eine Wahlumfrage in Sachsen-Anhalt gemacht wird. Für die anderen Landtagswahlen gabs etliche seit dem 14.1.

  • hab ich

    Tja, Frau Merkel, jetzt sagt ihr bester Verbündeter Frankreich ein klares , NEIN, Als kleiner Junge sagte meine Tante immer den Satz ——-“ Als es mir gut ging auf Erden wollte jeder mein Gast sein, als ich aber war in Not, waren alle meine Freunde tot“- —–,das sind schon 60 Jahre her, Wenn in der EU die Gelder verteilt werden, sind alle alle da, als es um Flüchtlinge zu verteilen geht , ducken sich alle weg oder sagen nein .Unsere innen und ausen Politik ist gescheidert,
    Wir schaffen das, auf dem richtigen Weg sind wir bereits in Richtung Abgrund, ich glaube an keine Kehrtwende mehr,
    Die AFD sind zwar die falschen, aber es gibt nichts besseres,

Kommentar verfassen