Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Verzeichnis und Blog Webkatalog
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Österreich: Mangelhafte Umschläge – Wahltermin der Bundespräsidentenwahl wackelt

Etwas kurioses aus unserem Nachbarland Österreich:

Die Wiederholdung der österreichischen Bundespräsidentenwahl muss womöglich verschoben werden. Bei etlichen Briefwahlumschlägen versagt der Kleber.

Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) befürchtet, dass der Wahltermin für die zu wiederholende Bundespräsidentenwahl in Österreich am 2. Oktober womöglich nicht zu halten ist.
[…] Grund dafür seien schlecht produzierte Wahlunterlagen.

[…] Das Innenministerium hatte am Donnerstag Fälle von fehlerhaft produzierten Wahlunterlagen bestätigt und sich wegen des ’neuen Phänomens‘ ratlos gezeigt. Demnach sei es möglich, dass Wahlkartenumschläge an einigen Stellen aufgehen. Sobald das ausgefüllte Kuvert aber offen ist, ist die darin enthaltene Stimme ungültig. Augenscheinlich defekte Kuverts können aber umgetauscht werden, solange sie nicht unterschrieben wurden. “

>> gesamter Artikel

Quelle: spiegel online

4 Kommentare zu Österreich: Mangelhafte Umschläge – Wahltermin der Bundespräsidentenwahl wackelt

  • genauso sehe ich das auch der hofer muss gewinnen

  • Hubert

    Das die Wahlen in Österreich nicht ganz koscher waren, steht für mich außer Frage. Es gab hinreichend fragwürdige Vorkomnisse in den Wahlbüros. Ein Putzfrau, die als Wahlhelfer eingesetzt war, brachte wohl die Manipulationen ans Licht. Als sie ins Wahlbüro kam, waren alle Briefwähler bereits „ausgezählt“ und lagen fein säuberlich gestapelt, mit fertigen „Ergebnissen“ bereits da. Was soll diese Nummer, mit angeblich fehlerhaften Briefumschlägen, nun wieder bedeuten – Zeitgewinn ???

    • SHM

      Seltsam, weshalb hat dann das österreichische Verfassungsgericht KEINE Manipulation festgestellt wenn „ihre Putzfrau“ das angeblich aufgedeckt hat?
      Es hat eigentlich nur festgestellt, dass bestimmte Vorarbeiten vor der gesetzlich festgelegten Uhrzeit geleistet wurden.

  • Die SPÖ, ÖVP. Grüne kleben nun mal an dem Ex Grünen van der Bellen. Da kann schon mal sein, dass kein Kleb mehr für was anderes da ist. Bin zwar Deutscher, aber hoffe auf Hofer und die SPÖ, als Signal für mein lahmes Land unter der lahmen und grünen Kanzlerin Merkel.

Kommentar verfassen