Kategorien


6 Wahlumfragen nach der Bundestagswahl im Vergleich

Der erste Vergleich der aktuellen Wahlumfragen nach der Bundestagswahl 2009. 6 Wahlumfragen werden mit dem Ergebnis der Bundestagswahl verglichen. […]

Thüringen: Doppel-Denkzettel bremst Neustart mit Lieberknecht

Als hätte es Bodo Ramelow geahnt. „Gleich ist Plenarsitzung mit der Wahl der Ministerpräsidentin. Mal sehen, wie viele Stimmen Frau Lieberknecht am Ende tatsächlich erhält“ […]

Zurück in die Juristen-Republik Deutschland

Die Hälfte der Minister im Merkel-Kabinett hat Jura studiert – und selbst im Finanzministerium kämpft künftig statt des Volkswirts Steinbrück der Jurist Schäuble gegen die Bankenlobby an. […]

Ministerin will Stiftung Datenschutz fürs Internet

Ministerin im Interview: …Konkret haben wir ein Datenschutz-Gütesiegel verabredet, so eine Art Stiftung Datenschutz für das Internet… […]

Wahl der Bundeskanzlerin – Neun Stimmen zu wenig

Die Opposition spricht genüsslich von einem Fehlstart von Angela Merkel: Denn mindestens neun Abgeordnete der schwarz-gelben Koalition hatten offenbar keine Lust, sie wieder zur Kanzlerin zu wählen. […]

Finanzministerium: Schäuble arbeitet mit SPD-Personal

Zur turbulentesten Zeit der Finanzkrise war das Finanzministerium in SPD-Hand. Auf diese Erfahrung des Personals will der neue Minister offenbar nicht verzichten – und die grüne Opposition spottet schon. […]

Merkel ist wieder Bundeskanzlerin

Einen Monat nach der Bundestagswahl ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Die 55-Jährige erhielt im Bundestag 323 von insgesamt 612 abgegebenen Stimmen in geheimer Wahl. Gegen Merkel stimmten 285 Parlamentarier, vier Abgeordnete enthielten sich der Stimme […]

Merkel zu Finanzminister Schäuble und den 100.000 D-Mark

Merkels Antwort auf die Frage eines Reporters, wie Merkel jemanden zum Finanzminister ernennen kann, der vor einigen Jahren schon in eine Spendenaffäre verwickelt war. […]

Lammert tadelt Programm von ARD und ZDF

In seiner ersten Stellungnahme übte der CDU-Politiker scharfe Kritik an den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern – weil sie die Sitzung des neu gewählten Bundestages nicht übertrugen. […]