Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


CDU will keine Bundesländerfusion

„Die zuletzt von Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) ins Spiel gebrachte Fusion der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen entspricht nicht den Interessen der Christdemokraten. Das haben die Chefs der CDU-Landtagsfraktionen der drei Länder am Montag auf einer gemeinsamen Sitzung im sachsen-anhaltischen Wangen bei Nebra erklärt.“

>> gesamter Artikel

Quelle: mdr

2 Kommentare zu CDU will keine Bundesländerfusion

  • 80 millionen Deutsche brauchen doch nur 12 Bundeslaender oder sogar weniger….320 millionen Amerikaner haben 50 Staaten…

  • Ulrich Becker

    Selbstverständlich will jeder weiterhin in seinem Land der „König“ bleiben – bishin zu den Mehrheitsverhältnissen im Bundesrat. Drei Länder könnten sich zu einer gemeinsamen starken Kraft vereinigen – und damit die Interessen der neuen Bundesländer besser vertreten, durchsetzen und diese z:Z. unsägliche Entwicklung der unterschiedlichen Löhne, geringeren Renten, schlechtere Entwicklungsmöglichkeiten unserer Kinder usw. und so fort wesentlich besser beeinflussen. All das will die CDU/CSU nicht ! Teile und herrsche – der Spruch kommt mir immer in den Sinn, wenn es darum geht das Land zu spalten und eine Angleichung der bestehenden Differenzen zu verhindern. Dank der CDU !

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>