Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Europawahl 2009: Millionen Stimmzettel für Europawahl ungültig

Über zwei Millionen Stimmzettel für die Europawahl können nicht verwendet werden. Der Grund: In Brandenburg wurden zwei Kandidatennamen falsch geschrieben – jetzt müssen alle Wahlzettel noch einmal in den Druck.

Die 2,15 Millionen Stimmzettel für die Europawahl in Brandenburg sind laut einem Bericht der „Märkischen Allgemeinen“ ungültig und müssen neu gedruckt werden.
Zwei der 289 Kandidatennamen seien falsch geschrieben, berichtet die Zeitung.

Ein fehlender Buchstabe sorgte dafür, dass aus Siegfried Koschwitz von der „Rentnerinnen und Rentner Partei“ die Kandidatin Siegried Koschwitz wurde. Das hätte zu Wahlanfechtungen führen können. Über den zweiten Fehler hätte die Landeswahlbehörde noch hinweggesehen: Bei Knut Bänsch von der „Piratenpartei“ war der Vorname mit „d“ statt mit „t“ geschrieben.

Der Druck der ersten Stimmzettel kostete bereits rund 70.000 Euro, welche Mehrkosten nun entstehen ist nicht bekannt.

Quelle: spiegel-online >> Artikel

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>