Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Schleswig-Holstein: 4 Wahlumfragen im Vergleich (24.09.09)

4 Wahlumfragen für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Vergleich (Stand: 24.09.09)

4 Wahlumfragen für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Vergleich (Stand: 24.09.09)

Wahlumfragen – Schleswig-Holstein in Zahlen:

Quelle: Infratest dimap 17.09.2009 Forschungsgrp. Wahlen 18.09.09 Forsa 20.09.09 GMS 24.09.09 Landtagswahl 2005
CDU 33,0% 32,0% 31,0% 31,0% 40,2%
SPD 25,0% 27,0% 26,0% 28,0% 38,7%
FDP 14,0% 14,0% 16,0% 14,0% 6,6%
Die Grünen 13,0% 12,0% 11,0% 13,0% 6,2%
Die Linke 6,0% 7,0% 6,0% 6,0% 0,8%
SSW 5,0% 4,0% 5,0% 4,0% 3,6%

Weitere Artikel rund um die Landtagswahl 2009 in Schleswig-Holstein :
>> http://schleswig-holstein.wahlumfrage.de/

3 Kommentare zu Schleswig-Holstein: 4 Wahlumfragen im Vergleich (24.09.09)

  • Michael

    Heide Simonis und Ralf Stegner führten das Land, Ralf hob bei ihrer der (Nicht-)Wiederwahl wohl nicht die Hand. Es freute sich die Union, große Koalition. SPD -Minister gut und elegant nur Ralf ein Querulant, faul im Job, dann machte die Fliege eine Biege, der „Schwarze Peter“ blieb dann beim Ministerpräsidenten der voller Emotion, dafür bestraft Mann und Frau doch nicht die Union. Ein Schleswig-Holstein ohne PHC, das täte weh. Stegner am Steuer, das wird teuer. Kein Utopia zwischen den Meeren, mit den Linksgenossen die uns die Taschen leeren. Das Beste für Schleswig-Holstein wird Peter Harry Carstensen sein.

  • Wolfgang

    Die CDU verliert in der Wählergunst und das verdient, Populisten wie Herrn Carstensen kann man einfach nicht wählen und den rechten Rand, wie die FDP auch nicht.
    Die Demokratie siegt.

  • Renée Haß

    die Zahlen der Wahlumfragen sind m.E.eine Quittung für die CDU. Wer möchte schon einen Chef wie H.P. Carstensn haben? Heute gelobt morgen gemoppt. So sehe ich die Entlassung der Minister und die Aufkündigung der Regierung mit der SPD. So geht man nicht mit den Menschen um.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>