Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen

Die Sonntagsfrage – Wahlumfrage zu den Landtagswahlen am 30.08.2009 in Sachsen von infratest dipmap wurde am 14.05.2009 im Auftrag des mdr veröffentlicht.

Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen (15.05.09)

Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen (15.05.09)

Wahlumfrage Sachsen in Zahlen:

Quelle: Wahlumfrage Infratest dimap im Auftrag des mdr 14.05.2009
CDU 40,0%
SPD 15,0%
FDP 10,0%
Die Grünen 7,0%
Die Linke 19,0%
NPD 5,0%

6 Kommentare zu Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen

  • Es wird Zeit das die Sachsen ihren eigen Weg gehen.
    deshalb sind die freien Sachsen die einzige Alternative zu den großen Parteien.
    Ich wünsche den freien Sachsen,
    das bei den Wählern in Sachsen der Wecker geklingelt hat.

  • Ich wünsche den freien Sachsen das sie die 5% schaffen.
    Sie sind die einzige Alternative zu den großen Parteien.
    Renate

  • KARLOS

    …….sooooooooo die letzte Hürde haben die FREIEN SACHSEN am 03.07.2009 was die Bürokratie angeht genommen.
    Jetzt müssen nur wie zur Kommunalwahl 2009 alle FREIE STIMMBÜRGER zusammenhalten und die ALLIANZ unabhängiger Wähler:FREIE SACHSEN so gut wählen wie Anfang Juni zu den Gemeinde- und Stadtratswahlen, dann siegt auch hier die zweitstärkste Kraft in den Rathäusern und stürmt in den Landtag!
    Vielleicht ja auch mit dem Erfolg, dass die Protest- und Nichtwähler eine andere alternative außer Purpur-Rot und ……..-Braun!
    Also Sächsinnen und Sachsen: Weckt den Sachsen in Euch – für mehr Demokratie und bessere Vertretung der Gemeinden und Städte im Landtag!

  • KARLOS

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA HUUUURRRRRRRRRRRRRAAAAAAAAAAAAAAAA die ALLIANZ UNABHÄNGIGER WÄHLER:FREIE SACHSEN, sind als Partei anerkannt worden.
    Ja und nun liebe Regierungsparteien, werdet ihr hoffentlich noch kopfloser im Gedanken wie kann man nur die FREIEN (Frei kommt von Freiheit der Gedanken zum Wohle des Wahlvolkes und nicht zum Wohle der eignen Tasche oder so)aus dem Landtag fernhalten.
    Mal sehen was da den Regierungsparteien alles noch für Wahlgeschenke einfallen.
    Aber keine Angst, die Bürger die auch zur Kommunalwahl 2009 die „FREIEN“ zur zweitstärksten politischen Kraft gemacht haben, lassen sich durch solche Handlungen kurz vor der Wahl nicht „einlullen“!
    Die FREIEN SACHSEN werden schon früh genug den Wecker läuten lassen und mahnen: Weck den Sachsen in DIR!

  • Karl-Otto Stetter JR

    ….so da bin ich wieder!
    Wie am 05.06.2009 versprochen, haben die „UNABHÄNGIGEN“ den etablierten einschläfernden
    Parteien gezeigt, wo es in den Kommunen und hoffentlich auch bald im Landtag lang geht.
    Nach den s.g. Christen-Demokraten haben die FREIEN den 2. Platz erklommen.
    Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!
    Hoffentlich können wir auch bald den FREIEN SACHSEN- Allianz unabhängiger Wähler, zu einem ähnlichen Erfolg wie den Freien Wählern in Bayern seinerzeit gratulieren.
    Zeit wär’s, damit eeeeeendliiiiiiccccccccccccchhhhhhhhhhh ein Raunen durch die Reihen der etablierten Parteien geht und man langsam wieder den WAHLBÜRGER viel, viel, viel ernster nimmt.

  • Stetter

    Hallo,

    diese Umfrage kann in den Papierkorb, da zu diesem Zeitpunkt die 1. Landespressekonferenz
    der FREIEN SACHSEN – Allianz unabhängiger Wähler noch nicht stattgefunden hatte.
    Wir werden den etablierten einschläfernden Parteien wie SPD, Grüne und schon gar der CDU
    als in der Kommunalpolitik tätige Freie Wähler das GRUSELN lernen.
    Zu den Kommunalwahlen am 07.06.2009 fängt das schon gleich an!!!!!!!!
    Umfrageinstitute macht die rechnung mal nicht ohne den WIRT!!!!!!!!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>