Aktueller Bundeswahltrend – 18. Mai 2016

Es wurde Zeit für den neuen Bundeswahltrend, nachdem in den letzten beiden Tagen gleich drei Institute ihre Wahlumfragen für die Bundestagswahl erneuert haben.

Der Bundeswahltrend vom 18. Mai 2016 mit allen verwendeten Wahlumfragen zur Bundestagswahl 2017.

Der Bundeswahltrend vom 18. Mai 2016 mit allen verwendeten Wahlumfragen zur Bundestagswahl 2017.

 

Der Bundeswahltrend wird aus den sieben bekanntesten Wahlumfragen/Sonntagsfragen zur Bundestagswahl ermittelt bzw. berechnet:

Quelle:13.05.16 FGW18.05.16 Forsa18.05.16 Allensb.15.05.16 Emnid04.05.16 I-dimap21.04.16 GMS17.05.16 INSABTW ØBTW13
CSU/CDU33,0%34,0%33,5%33,0%33,0%35,0%30,5%33,6%41,5%
SPD21,0%19,0%21,0%23,0%20,0%21,0%19,5%20,8%25,7%
Die Grünen14,0%14,0%11,5%13,0%13,0%12,0%13,0%12,9%8,4%
FDP7,0%7,0%8,0%5,0%6,0%7,0%7,5%6,7%4,8%
Die Linke8,0%9,0%9,0%9,0%8,0%9,0%10,5%8,7%8,6%
AfD13,0%11,0%12,5%13,0%15,0%11,0%15,0%12,6%4,7%
Sonstige4,0%6,0%4,5%4,0%5,0%5,0%4,0%4,8%

Entwicklung des Wahltrends:

Entwicklung des Bundeswahltrends seit März 2015 – Stand 18. Mai 2016

Entwicklung des Bundeswahltrends seit März 2015 – Stand 18. Mai 2016

ØCSU/CDUSPDGrünenFDPLinkeAfD
18.05.1633,6%20,8%12,9%6,7%8,7%12,6%
03.05.1633,6%21,7%12,3%7,2%8,7%11,6%
21.04.1634,3%21,7%12,3%7,2%8,3%11,6%
10.04.1635,0%21,9%11,8%7,0%7,8%12,1%

Wahlumfragen-Legende:

FGWWahlumfrage Forschungsgruppe Wahlen
ForsaWahlumfrage Forsa
Allensb.Wahlumfrage Allensbach
EmnidWahlumfrage Emnid
I-dimapWahlumfrage Infratest dimap
GMSWahlumfrage GMS Dr. Jung GmbH
INSAWahlumfrage INSA
BWT ØBundeswahltrend / Durchschnitt aller Wahlumfragen
BTW13Bundestagswahl 2013 (Zweitstimme)

Links:
>> Bundeswahltrend vom 03.05.2016

3 Kommentare zu Aktueller Bundeswahltrend – 18. Mai 2016

  • Reymon Suhrhoff

    Einfache Sache ich wähle nicht CDU,SPD

  • Reymon Suhrhoff

    Umfrage ein Witz. Wahlbetrug in Bremen und anders. Partei Mitglieder 60 und höher werden zur Wahl gefahren um das richtige zu wählen. Das ist Tatsache und nicht schon seit über vielen Jahren. Madam will und Dummkopf bleiben. Kein Problem den Wähler entscheiden und nicht das Altersheim mit Stimmen.
    Oha da sind viele Stühle weg und wer zahlt das? Altersrente….für Arbeit ein weiterer Witz!
    Ich könnte eine Rechnung auf machen wie jeder…2300 € für jedes Neugeborenes Kind in Deutschland im Monat!
    Nicht Milliarden für dummes Zeug. Wahnsinn durch Flüchtlinge wie gehabt.
    Selbst zu berechnen… Kindergeld und Sozialhilfe und ohne festen Wohnsitz (800000) viele deutsche am verzweifeln über die Zukunft.
    Ja das schaffen wir (noch grösste Führerin aller Zeiten) schon nur wir haben Probleme. CDU und SPD noch weiter unten.
    Natürlich und einfach nicht Milliarden für E Autos für die (beliebte Industrie) wir machen uns REICH!
    Die dumme Frage Rentner bekommen jetzt alle 25000 im Monat????

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>