Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Wahlumfragen zur Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg (03.03.11)

Aktuelle Wahlumfragen im Vergleich zum Wahlergebnis der Landtagswahl in Baden-Württemberg 2006 - Stand: 03.03.11

Aktuelle Wahlumfragen im Vergleich zum Wahlergebnis der Landtagswahl in Baden-Württemberg 2006 - Stand: 03.03.11

 

Wahlumfragen/Sonntagsfragen zur Landtagswahl 2011 im Vergleich zum Wahlergebnis der Landtagswahl 2006 in Baden-Württemberg in Zahlen:

Quelle: Wahlumfrage Emnid 27.02.11 Wahlumfrage Forsa 02.03.11 Wahlumfrage infratest dimap Feb. 11 Wahlumfrage Forschungsgrp Wahlen Feb.2011 Landtagswahl 2006
CDU 40,0% 39,0% 39,0% 41,0% 44,2%
SPD 23,0% 26,0% 21,0% 19,0% 25,2%
FDP 6,0% 6,0% 6,0% 6,0% 10,7%
Die Grünen 22,0% 19,0% 24,0% 25,0% 11,7%
Die Linke 4,0% 4,0% 5,0% 4,0% 3,1%
Sonstige 5,0% 6,0% 5,0% 5,0% 5,1%

11 Kommentare zu Wahlumfragen zur Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg (03.03.11)

  • schlaumeier

    17.03.2011
    Zu St21: Als Münchner habe ich in 11/2009 eigens an einer kostspieligen Exkursion nach St teilgenommen, um mir persönlich ein Bild der Situation zu machen. Schaut euch hierzu mal die Ausstellung im Hbf-Turm an. Ihr bekommt einen tollen unterirdischen Hbf. und oben eine Freifläche von 1 Quadratkilometer. Durch Wegfall des im Sommer glühenden riesigen Gleiskörpers wird sich das Stadtklima an der tiefsten Stelle Eures Talkessels entscheidend verbessern. Da wächst auch der angrenzende Grünpark, wo sich dann noch mehr Käfer und Fledermäuse ansiedeln können, auf die Ihr so stolz seid. Und dies ganze zahlen alle Deutschen mit. Ihr Stuttgarter wärt blöd, wenn ihr Euch diese einmalige Chance entgehen ließet. Hätten sich die Nürnberger vor 175 Jahren auch geweigert, dort die 1. Deutsche Eisenbahn fahren zu lassen, hätte Ihr nie eine Schwäb’sche Eisebahn bekommen. Eure massenhafte „Bürgerbeteiligung“ gegen St21 nach 15 Jahren Planungszeit kommt eben leider zu spät. Da hättet Ihr früher aufstehen sollen. Wacht also endlich auf, Ihr Stuttgarter, und beteiligt Euch endlich auch an der Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur in Eurer Stadt. Die marginalen Behinderungen während der Bauzeit von St21 sind ein Klacks gegen die Riesenbaustelle in der gesamten Münchner Innenstadt vor der Olympiade 1972, als von 1967 bis 1971 mitten durch die Innenstadt zumeist in offener Bauweise innerhalb des Mittleren Rings gleichzeitig eine Nord-Süd-U-Bahn und eine Ost-West-S-Bahn (zusammen etwa 20 km) gebaut wurde. Nach diesem Chaos in unserem Stadtzentrum sind wir heute froh, dass wir hier diese phantastischen U- und S-Bahnen haben. Und Ihr Schwaben werdet eines Tages auch noch Euren Spaß an St21 haben.

  • Klaus

    Baden – Württemberger – ERWACHET!!

    Schluss mit der langjährigen CDU Vormacht!!

    Schluss mit Manipulation der Medien durch die CDU!!

    Eine neue Mehrheit ab dem 27.03.11:

    Grün – Rote Regierung – Grüner Ministerpräsident

    mit Unterstützung der Linken die auf ca. 8% kommen!!!

    Mappus gehe Steineklopfen in Sibirien !!!!!!

  • un angepasst

    Es wird Zeit, das die scheinheiligen eine Abreibung bekommen,
    denn die Gleichschaltung der Medien,
    das rücksichtlose vorgehen gegen die eigenen Bürger sollte endlich abgestraft werden!

  • jesse

    Einverstanden, die müssen eben, Druck nicht nur von links, sondern auch von rechts bekommen

  • BCler

    Ich denke mal die REP sind auch für ein Ergebnis zwischen 3 und 5% gut. Zumindest wäre es zu wünschen, dass sie wieder in den Landtag kommen und den Laden mal richtig aufmischen.

  • Christian S.

    haha aber echt.

    Warum geht es BW und BY so gut? Jetzt einfach mal raten! 😀

    Die Linke wird doch nur von schlecht verdienenden und demnach auch oft ungebildeten Leuten gewählt.

  • Sonntagsfrage

    An meine Vorredner:

    Denkt ihr denn wirklich, dass ihr durch Verunglimpfungen wie „..das Volk kapiert nicht…“ und „…ist halt nicht fähig zu erkennen…“ Leute dazu bewegen könnt eure Parteien zu wählen?? Dat wird nichts Leute.

    PS: Die Linke bei 10% in BW? DER war gut! 😀

  • gunni

    ich würde die linken wählen, und fdp raus, dann hat cdu verspielt.

    aber leider hat der westdeutsche zu viel angst und ist verseucht durch die medien, die fast täglich gegen die linken hetzen.

  • Fabian Beyer

    Tja, wird wohl die erschte Wohl, wo I die Linke wähl. Isch wohl die beschte Chache sel Krokodil un sine Schwäbleconnection abzuwähle. *heul* eigentlich wollt I ja die Pirate wähle, aber in dere Wohl hier isch usnahmswies emol e taktische Wohl agsagt. Un ohne die Linke wird ma de gelb-scharze Uswurf ja nit los.

  • akwuegbu100

    Der Schwabe ist halt nicht fähig zu erkennen, dass er endlich aufwachen muss und die Maultaschenconncetion mal aufweicht.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Grün und Rot müssen eben mal mehr die vergangenen Monate wie Finanzierungskandal, S21 nutzen, aber die STZ und STN sind halt CDU-verseucht.

    Gruß

  • Wiesenthal

    Wenn sich da nicht einige täuschen werden. Die Linke auf 4% ? Ich sehe sie eher in Richtung 10%, da würde sie auch hingehören. Leider ist das Volk schwarz-gelb-Medien-manipuliert und kapiert nicht was mit ihnen gemacht wird.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>