Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Verzeichnis und Blog Webkatalog
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Wahlumfrage zur Landtagswahl in Baden-Württemberg – 20.01.16

INSA Wahlumfrage (Im Auftrag der CDU) zur Landtagswahl am 13. März 2016 in Baden-Württemberg:

Veröffentlichung CDU Grünen SPD AfD FDP Linke Sonstige
20.01.16 35,0% 29,0% 13,0% 11,5% 6,5% 2,5% 2,5%

Grafische Darstellung der Wahlumfrage / Sonntagsfrage zur Baden-Württembergischen Landtagswahl 2016:

Wahlumfrage / Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Baden-Württemberg vom 20. Januar 2016

Wahlumfrage / Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Baden-Württemberg vom 20. Januar 2016

Links:
>> Die Welt: CDU von eigener Umfrage enttäuscht – AfD greift SPD an
>>Wahlumfragen zur Landtagswahl Baden-Württemberg auf wahlumfragen.org
>> Informationen rund um die Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg auf wahlumfrage.de

7 Kommentare zu Wahlumfrage zur Landtagswahl in Baden-Württemberg – 20.01.16

  • Kai Peters

    Das stimmt – aber erst mal abwarten wieviele Wähler am 13.03. wirklich den Mut haben das zu wählen was sie noch nie gewählt haben und das in den Medien ständig verunglinpft wird …….die Nase voll haben und meckern ist das eine, das Kreus an der RICHTIGEN Stelle machen eine andere !

  • Tim Buktu

    hier geht gar nichts mehr und reichen tut es auch langsam allen

  • Kai Peters

    Grüne/SPD/CDU/Linke/FDP sind doch alles nur das Gleiche mit einem unterschiedlichen Anstrich – mit einer kräftigen AfD hätten wir endlich wieder eine Opposition im Landttag. Parlamente ohne Opposition wie heute überall in Deutschland sind mir hochsuspekt !

  • Ellen

    Schade dass es immer noch so viele gibt, die grün wählen, die haben doch echt nichts gebracht ausser Caos ud Schulden…

  • Wint

    So wie der Trend sich entwickelt wird die SPD noch von der AfD überflügelt, dank der jetzigen Bundesregierung.

  • Kai Peters

    Nur wenn die AfD in die Nähe von 20% kommt hat das eine wirklich politische Wirkung ! Man kann nur hoffen, dass alle die heute davon reden die etablierten Parteien nicht mehr zu wählen tatsachlich das Kreuz an der richtigen Stelle machen….

  • Grün-Rot reicht nicht! Schwarz-Gelb reicht auch nicht! Also geht nur Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün!!!

Kommentar verfassen