6 aktuelle Wahlumfragen – Bundestag im Vergleich (24.03.2010)

SPD im Aufwind bei allen aktualisierten Wahlumfragen, CDU mit leichten Dämpfern.

6 aktuelle Wahlumfragen zur Bundestagswahl im Vergleich (Stand: 24.03.10)

6 aktuelle Wahlumfragen zur Bundestagswahl im Vergleich (Stand: 24.03.10)

Wahlumfragen / Sonntagsfragen zur Bundestagswahl in Zahlen:

Quelle:12.03.10 FGW24.03.10 Forsa24.03.10 Allensb.24.03.10 Emnid19.03.10 I-dimap01.03.10 GMSBTW09
CSU/CDU36,0%32,0%36,0%35,0%35,0%35,0%33,9%
SPD25,0%25,0%25,5%25,0%27,0%25,0%23,0%
FDP10,0%8,0%9,0%9,0%9,0%10,0%14,6%
Die Grünen14,0%15,0%13,0%14,0%14,0%15,0%10,7%
Die Linke10,0%12,0%11,0%11,0%10,0%9,0%11,9%
Sonstige5,0%8,0%5,5%6,0%5,0%6,0%2,0%
PiratenN/AN/AN/AN/AN/AN/A2,0%
NPD/Rep/DVUN/AN/AN/AN/AN/AN/A1,9%

Legende:

FGWWahlumfragen Forschungsgruppe Wahlen
ForsaWahlumfragen Forsa
Allensb.Wahlumfragen Allensbach
EmnidWahlumfragen Emnid
I-dimapWahlumfragen Infratest dimap
GMSWahlumfragen GMS Dr. Jung GmbH
BTW09Bundestagswahl 2009 (Zweitstimme)

4 Kommentare zu 6 aktuelle Wahlumfragen – Bundestag im Vergleich (24.03.2010)

  • Lutz

    Weiter so Feunde der -RENTNER-Partei-Deutschland.
    Unsere Prognose für NRW 5,3 %
    Mit Euch schaffen wir das. Wir verändrn die Politik in NRW.
    Wählt am 09.05.2010 die -RENTNER-

    Viele Grüsse Lutz

  • Chris

    Von dem was die Parteien von sich geben dürfte man ja eigentich keine SPD, CDU oder FDP wählen. Aber es wird wohl wieder die SPD werden. So ist das in Deutschland. Was vor 4 Jahren war weiss keiner mehr.
    Ich wähle wohl eher die Piratenpartei. SPD und CDU machen Deutschland eh kaputt. Dann kann man auch gleich ne Splitterpartei wählen. Vielleicht erweist sich ja eine als fähig.

  • Unglaublich das die alten SPD Genossen noch so ein Ansehen genießen.
    War es nicht Herr Steinmeier und Genossen die mitgeholfen haben am Hartz 4 und 2010 Wahnsinn?

  • Fadir

    CDU/CSU soll ja von der Kassenärztlichen Vereinigung aus gehen, diese Form von Politik im Bereich der Gesundheit sei Wahnsinn.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>