Aktuelle Wahlumfragen zur Bundestagswahl / Bundeswahltrend vom 23.03.14

>> Wahlumfragen zur Bundestagswahl ständig aktuell auf dem Wahlumfrage.de Facebook-Account  – JETZT FOLGEN! <<

Bundeswahltrend vom 23.März 2014 mit allen verwendeten Wahlumfragen / Sonntagsfragen zur Bundestagswahl im Detail.

Bundeswahltrend vom 23.März 2014 mit allen verwendeten Wahlumfragen / Sonntagsfragen zur Bundestagswahl im Detail.

Der Bundeswahltrend vergleicht die sechs bekanntesten Wahlumfragen/Sonntagsfragen zur Bundestagswahl:

Quelle:14.03.14 FGW19.03.14 Forsa19.03.14 Allensb.23.03.14 Emnid06.03.14 I-dimap18.03.14 GMSØBTW13
CSU/CDU41,0%42,0%40,5%41,0%42,0%42,0%41,4%41,5%
SPD25,0%23,0%25,0%25,0%24,0%24,0%24,3%25,7%
Die Grünen10,0%9,0%10,0%10,0%11,0%11,0%10,2%8,4%
FDP4,0%4,0%5,0%3,0%4,0%4,0%4,0%4,8%
Die Linke10,0%10,0%9,0%10,0%9,0%9,0%9,5%8,6%
AfD4,0%5,0%5,0%5,0%4,0%4,0%4,5%4,7%
Sonstige6,0%7,0%5,5%6,0%6,0%6,0%6,1%6,2%

Wahlumfragen-Legende:

FGWWahlumfragen Forschungsgruppe Wahlen
ForsaWahlumfragen Forsa
Allensb.Wahlumfragen Allensbach
EmnidWahlumfragen Emnid
I-dimapWahlumfragen Infratest dimap
GMSWahlumfragen GMS Dr. Jung GmbH
BWT ØBundeswahltrend / Durchschnitt aller Wahlumfragen
BTW13Bundestagswahl 2013 (Zweitstimme)

3 Kommentare zu Aktuelle Wahlumfragen zur Bundestagswahl / Bundeswahltrend vom 23.03.14

  • dr.rad

    so ist es — die AfD wird ihnen zeigen wo es lang geht nicht nur in europa , auch in den gemeinden!! wenn diese woche es so weiter geht dann sind 10% + X locker drinn..

  • Ralf-Rüdiger Engelhardt

    Wenn man sich wirklich mit dem Europaprogramm der AfD auseinandersetzt und Daten, Fakten sowie Hintergrundinformationen auf sich einwirken lässt und das noch mit den etablierten Parteien vergleicht, kann man nur zu dem Ergebnis kommen, dass die AfD auf der Überholspur ist. Zunächst wird die FDP überholt, später auch andere.

  • dr.rad

    die AfD bekommt viel mehr als 5% ich tippe auf runde 10 % plus X

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>