Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Neue GMS Wahlumfrage zur Bundestagswahl – 03.01.18

Neue GMS Dr. Jung GmbH Wahlumfrage / Wahltrend zur Bundestagswahl in Deutschland:

Wahlumfrage
(Vorherige Wahlumfrage)
CDU/CSU SPD AfD FDP Linke Grünen Sonstige
03.01.2018 (04.12.2017) 32,0% (0%) 20,0% (-1%) 14,0% (+1%) 9,0% (-1%) 10,0% (0%) 11,0% (+1%) 4,0% (0%)
04.12.2017 (19.10.2017) 32,0% (+1%) 21,0% (0%) 13,0% (0%) 10,0% (-2%) 10,0% (0%) 10,0% (+1%) 4,0% (0%)

Grafische Darstellung der Sonntagsfrage/Wahlumfrage für Deutschland:

Aktuelle GMS Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl vom 03.01.18

Aktuelle GMS Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl vom 03.01.18

Link:
>> Alle Wahlumfragen zur Bundestagswahl im Überblick auf wahlumfragen.org

3 Kommentare zu Neue GMS Wahlumfrage zur Bundestagswahl – 03.01.18

  • Hartmut

    Folgende Koalitionen wären ebenfalls denkbar
    (1) CDU 26% (ohne CSU) + SPD/GRÜNE (zusammen 31%) – SPD stellt den Kanzler
    (2) CDU+CSU 32% + AfD 14% + FDP 9% – CDU stellt den Kanzler (aber nicht Merkel)

  • Hartmut

    Im Artikel 38 GG [Der Bundestag – Wahl] steht
    (1) Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes,…

    Was bedeutet „in gleicher Wahl“ ?
    Die CSU ist nur in Bayern wählbar, also nicht in Sachsen, Saarland – dem Rest Deutschlands usw.
    Sie maßt sich aber an, ganz Deutschland zu regieren, obwohl die CSU-Abgeordneten nicht in ganz Deutschland wählbar sind. Es ist als keine „gleiche Wahl“ und somit ist die CSU-Fraktion verfassungswidrig.
    Wie kann jemand Vertreter des ganzen Volkes sein, wenn er sich gar nicht dem ganzen Volk zur Wahl stellt.

  • Hartmut

    Warum wird CDU/CSU als Summe gezeigt.
    Mit der selben Logik könnte man SPD/GRÜNE = 31% anzeigen.
    Wenn die CSU bundesweit keine 5% bekommt, dann geht CDU/CSU nicht.
    Am 24.09. hatte die CSU 6%.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>