Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Sachsen: Wahlumfrage – Landtagswahl 2009 (Juli 2009)

Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen (Juli 2009)

Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen (Juli 2009)

Wahlumfrage zur Landtagswahl 2009 in Sachsen in Zahlen:

Quelle: Wahlumfrage Leipziger Institut für Marktforschung 16.07.2009 Landtagswahl Sachsen 2004
CDU 42,0% 41,1%
SPD 14,0% 9,8%
FDP 11,0% 5,6%
Die Grünen 7,0% 5,1%
Die Linke 17,0% 23,6%
Freie Sachsen 1,0% 0,0%
NPD 5,0% 9,2%

Mehr Artikel und Wahlumfragen zur Landtagswahl 2009 in Sachsen:
>> http://sachsen.wahlumfrage.de

5 Kommentare zu Sachsen: Wahlumfrage – Landtagswahl 2009 (Juli 2009)

  • Rudi

    DIE PIRATEN
    Es wundert mich schon, warum die Piraten nicht in der Umfrage erscheinen? Ist das Ingnoranz oder Unwissenheit? Haben wir nicht genug von der Bevormundung. Wir sind weiterhin das Volk und koennen selbst bestimmen, was mit unseren Daten passiert. Aus diesem und vielen weiteren Gruenden bitte ich um Unterstuetzung fuer die Piraten.
    P. S. Habe vor ca. 1 Woche Nachricht von der GEZ bekommen, da ist meine Einzugsermaechtigung verschwunden(13 Jahre her), wuerde mich schon interessieren, wer jetzt meine Einzugsermaechtigung hat.

  • KARLOS

    HALLO Werner,
    ich glaube Du hast mich und das Anliegen all der Bürgerinnen und Bürger verstanden,
    die das Lügengewirr der ETABLIERTEN PARTEIEN total „ÜBER“ haben.
    …und dass mit dem guten Geld der Bürgerinnen und Bürger im Freistaat und unserer Republik auch ansatzweise etwas an positiver Politik herüberkommt ist mehr als selbverständlich und Bedarf keiner größerer Lobhudeleien gegenüber der Murkskoalition zwischen hellrot und schwarz.
    Was die aber doch längst wieder verschweigen ist die „Schweinerei“ mit UNSERER Landesbank.
    Jetzt hat man der Regierung und einigen Landtagsabgeordneten mal richtig BÜRGERKNETE in die Hand gegeben, das DIE nicht selbst erarbeiten mussten: UND?
    Die windigen Konsorten haben unser gutes Bürgergeld verspielt. Die SCHULDIGEN(Landtagsabgeordnete u.a.) des Aufsichtsrates aus den verschiedenen Parteien lässt man ungestraft laufen. Ich hoffe, dass die FREIEN SACHSEN mit großer Prozentzahl in den Landtag kommen und diesen ganzen „FILZFALL“ vor den Augen der Bürger neu aufrollen und die SCHULDIGEN den Bürgern verbal vorgeführt werden.
    Ja das wünsch ich mir von GANZEM HERZEN!
    Weckt den Sachsen in Euch – aufhören mit den Schmierenkomödien und der Mauschelei!
    Am 30.08.2009 wähle ich Protest und den NEUANFANG also die ALLIANZ der unabhängigen Wähler: FREIE SACHSEN

  • Werner Korn

    das die Freien Sachsen alle 860 unabhängigen Wählervereinigungen in Sachsen repräsentieren ist genau das Richtige! Ich glaube die haben gute Chancen auf mind. 10%

  • An Alle kleineren Gruppierungen: Bitte seht euch auch die Geldthematik an, sonst kann man nichts grundlegend ändern. Sonst ist alles nur Verschlimmbesserung von Symptomen. Schaut auf die HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI.de

  • KARLOS

    Ja liebe Bürgerinnen und Bürger,
    aus dem Stand und ohne direkten Bekanntheitsgrad 1 % zu erreichen ist schon was!
    …und wer kennt uns nicht?
    Die unzähligen Gruppen der Freien Wähler und unabhängigen Listen aus den Gemeinden und Mittelstädten im schönsten Freistaat der Welt.
    Lasst uns gemeinsam in die Speichen greifen und uns unserer Kraft aus den Kommunalwahlen 2009 besinnen.
    Weckt den Sachsen in Euch!
    Am 30.08.2009 die Allianz unabhängiger Wähler:FREIE SACHSEN – wählen!
    Die Struktur, die die kommunale Kompetenz in den Landtag bringt.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>