Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Verzeichnis und Blog Webkatalog
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Neuste Wahlumfrage zur Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern – 02.09.16

Neue Forschungsgruppe Wahlen Wahlumfrage (Im Auftrag des ZDF) zur Landtagswahl am 4. September 2016 in Mecklenburg Vorpommern:

Die NPD wurde in der vorherigen Wahlumfrage noch mit 3% geführt, jedoch in der aktuellen nicht mehr erwähnt.

Veröffentlichung SPD CDU AfD Linke Grünen FDP Sonstige
02.09.16 28,0% 22,0% 22,0% 13,0% 6,0% 3,0% 6,0%
Differenz zur Vorumfrage vom 26.08.16 0,0% 0,0% +1,0% 0,0% 0,0% +3,0% -4,0%

Grafische Darstellung der aktuellen Wahlprognose für Mecklenburg-Vorpommern:

Aktuelle Forschungsgruppe Wahlen Wahlumfrage zur Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern vom 02. September 2016.

Aktuelle Forschungsgruppe Wahlen Wahlumfrage zur Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern vom 02. September 2016.

Links:
>> Alle Informationen zur Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern auf wahlumfrage.de
>> Wahlumfragen zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern auf wahlumfragen.org
>> Teilnahme als Wähler an der Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern bei Facebook mitteilen

14 Kommentare zu Neuste Wahlumfrage zur Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern – 02.09.16

  • SHM

    @Micha

    „Wir wollen einen geänderten Einkommensteuertarif mit wenigen Stufen und einen deutlich höheren Grund- Freibetrag.“ (Kurzfassung – AfD Parteiprogramm)

    Wer die AfD bei einer Landtagswahl mit Begründungen für Bundestagswahlen wählt hat den Unterschied zwischen Landtag und Bundestag nicht verstanden.

    Wer behauptet, dass jemand mit Mindestlohn fast keine Steuern zahlt und dass die AfD die „kleinen Leute“ steuerlich entlasten würde wird sich wundern was weniger Stufen, ein höherer Grundfreibetrag und andere ökonomische Grundsätze der AfD in der Realität bedeuten.

  • Micha

    Ach Unternehmer: Steuern werden wir alle richtig zahlen müssen, liegt alles schon bei Schäuble in der Schublade,oder meinen Sie diese ganzen Fachkräfte gibt es Umsonst bzw. wird aus der Portokasse bezahlt, das was der Stinke Finger Siggi da von sich gegeben hat FLEXI STEUER war nur ein an testen,im Übrigen wieso die kleinen Leute würden mehr Steuern zahlen, die zahlen doch teilweise gar keine mehr bei 8,50 Brutto Lohn die Stunde, einfach mal kundig machen

  • Ahrends

    In MV schreibt die AfD heute Geschichte und der Politikwandel in Deutschland wird eingeläutet . 30% sind möglich! Zeigt den Altparteien den blauen Stinkefinger! Aber Achtung: Stimmenauszählung beobachten!

  • Unternehmer

    Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber…
    Danke Afd endlich muss der Kleine Mann richtig Steuern bezahlen. Weg mit dem Sozialgedöns für alle die den letzten Bus verpasst haben.

  • Rudolf Erbse

    Die Bilanz der letzten 20 Jahre ist für mich lediglich, das Slogans wie „Geiz ist Geil“ tatzächlich Hirn frist und den Egoismus salonfähig gemacht haben. … Wer Frau Merkel vorwirft mit Ihrem Satz „Wir schaffen das!“ egoistisch gehandelt zu haben, hat in meinen Augen nicht’s, aber auch gar nicht’s verstanden. … Und im Grunde verdient er/sie es nicht mal die Freiheiten dieses Landes zu genießen!

    Somit gilt um so mehr! … Jedes Land bekommt die Regierung die sie verdient! … Und wenn es nun die AFD sein soll, dann bitte sehr! … Ich warte entspannt auf die erste Hochrechnung morgen Abend!

  • HannaMD

    @Rudolf Erbse: Egoismus ist die reine Notwehr vor der planlosen merkilschen Umverteilung zu Lasten der Bürger in unserem Land. Sozialdarwinismus war gestern wie auch heute mit Merkel&Co nie ein politischer sondern pragmatischer Ansatz aller bisherigen Regierungen. Wozu denn die Parolen der Neo-Liberalen, angeblichen Sozies und Ökos taugen kann jeder eine Blanz der letzten 20 Jahre nachvollziehen.

  • reiner tiroch

    Schwarz und Rot sehe ich bei -20% und die AFD von protestwählern gewählt, mit weit über 30%. da freue ich mich Morgen bei der 1. Hochrechnung die Gesichter der Berufspolitiker zu sehen und zu hören, wie sie diese Ergebnisse interpredieren werden, gell?

  • jeffy

    es muss ein Wechsel her ! dringend !! … keine Waffenlieferungen mehr an der Saudis , keine Knechtschaft für USA , raus aus der NATO, Sanktionen beenden mit Russland ,und auf eigenes Volk mehr achten …. und alles wird gut

  • Lona

    Ach Erbse, was da noch von Mutti Merkel & Freunde kommen wird, daß wird alles überschatten, da ist die AFD wirklich das aller kleinste Übel und deshalb auch wichtig das Mutti Merkel mal eine richtige Klatsche bekommt, denn diese ist egoistisch, selbstverliebt und macht unser Land kaputt, Finanziell wie kulturell, da hilft nur ein blaues Wunder um die Frau endlich zu stoppen.

  • Rudolf Erbse

    Jedes Land bekommt die Regierung die es verdient! … Und wenn es Egoismus und Sozialdarvinismus sein soll, dann bitte weiter auf die AFD setzen! … Bin gespannt ob diejenigen, die jetzt so für die „Alternative“ brennen, dann im Nachhinein auch immer noch zu Ihrer Wahl stehen. Wird aber vermutlich so sein wie immer. Keiner wills am Ende gewesen sein.

  • […] = window.adsbygoogle || []).push({});    Neuste Wahlumfrage zur Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern – 02.09.16 […]

  • Rosi

    Diese Wahl gleicht einem Schlag in ein Bienennest ,genannt SPD,CDU,GRÜNE,LINKE.
    Dämmerschlaf vorbei und hoffentlich, wird die Königin mit rausgetrieben und wachgerüttelt
    AfD stärkste Partei mit über 30% könnte klappen!
    Chapeau ihr Mecklenburger,ihr schafft das !

  • NurNochAFD

    Ich hoffe die AfD macht das Rennen… Habe mich nie so auf Wahlen gefreut wie jetzt am Sonntag 🙂

  • Hosenjodler

    Hier wird Mutti der erste Zahn ausgeschlagen ;-))

Kommentar verfassen