Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Aktuelle Emnid Sonntagsfrage zur Bundestagswahl – 04.03.18

Neue Emnid Wahlumfrage (Im Auftrag der Bild am Sonntag) zur Bundestagswahl in Deutschland:

Wahlumfrage
(Vorherige Wahlumfrage)
CDU/CSU SPD AfD FDP Linke Grünen Sonstige
04.03.2018 (25.02.2018) 33,0% (0%) 16,0% (-1%) 15,0% (0%) 9,0% (-1%) 11,0% (0%) 12,0% (+1%) 4,0% (+1%)
25.02.2018 (18.02.2018) 33,0% (0%) 17,0% (-2%) 15,0% (+1%) 10,0% (+1%) 11,0% (+1%) 11,0% (0%) 3,0% (-1%)

Grafische Darstellung der Emnid Sonntagsfrage/Wahltrend für Deutschland:

Neuste Emnid Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl vom 04. März 2018

Neuste Emnid Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl vom 04. März 2018

Link:
>> Alle Wahlumfragen zur Bundestagswahl in Deutschland im Überblick auf wahlumfragen.org

2 Kommentare zu Aktuelle Emnid Sonntagsfrage zur Bundestagswahl – 04.03.18

  • Ceqfmal Qeauglkey

    Die SPD ist bei den INSA-Demoskopen inzwischen bei 15% angekommen. Da besteht inzwischen die Gefahr, die SPD mit der AfD zu verwechseln. Wenn da nämlich von einer 15-Prozent-Partei die Rede ist, dann weiß man im öffentlichen Diskurs nicht mehr, ob die AfD oder die SPD gemeint ist. Wenn aber einer Absteigerpartei wie der SPD die Gefahr droht, solchermaßen verwechselt zu werden, dann könnte es mit ihr erst recht abwärtsgehen. Es kommt nämlich auch noch hinzu, daß man in einer Groggy-Koalition mit Merkels CDU vom Parteiprofil her einen Totalschaden erleiden kann. Das wäre à la longue ein Schaden der Sorte, den keine Versicherung übernehmen will.

  • Heums

    Das Wahlergebnis ist vollkommen unrealistisch. Die CDU liegt in Wirklichkeit viel weiter hinten und Linke, Grüne und FDP sind in Wirklichkeit um einiges stärker