Aktueller Forsa Wahltrend zur Bundestagswahl – 18.02.18

Neuester Forsa Wahltrend (im Auftrag von RTL/n-tv-Trendbarometer) zur Bundestagswahl in Deutschland:

Wahlumfrage
(Vorherige Wahlumfrage)
CDU/CSUSPDAfDFDPLinkeGrünenSonstige
18.02.2018 (09.02.2018)34,0% (+3%)16,0% (-2%)13,0% (0%)9,0% (-1%)10,0% (0%)13,0% (0%)5,0% (0%)
09.02.2018 (05.02.2018)31,0% (-2%)18,0% (0%)13,0% (0%)10,0% (+1%)10,0% (+1%)13,0% (0%)5,0% (0%)

Grafische Darstellung der Forsa Sonntagsfrage/Wahlumfrage für Deutschland:

Neue Forsa Wahltrend / Wahlumfrage zur Bundestagswahl vom 18. Februar 2018.

Neue Forsa Wahltrend / Wahlumfrage zur Bundestagswahl vom 18. Februar 2018.

Links:
>> Alle Wahlumfragen zur Bundestagswahl im Überblick auf wahlumfragen.org

2 Kommentare zu Aktueller Forsa Wahltrend zur Bundestagswahl – 18.02.18

  • Heums

    Die Kenia-Koalition erreicht 63 %, das ist ein klares WählerVotum. Daher brauchen wir Neuwahlen

  • Ceqfmal Qeauglkey

    Innerhalb eines Jahres hat sich die SPD demoskopisch halbiert. Dazu mußte ihr keiner behilflich sein. Nein, das hat sie selbst hingekriegt. Das Tor stand offen – wie ein Scheunentor! Die SPD-Protagonisten haben den Ball ständig nach hinten gespielt. So fallen gewöhnlich Eigentore. Die Konkurrenz hat sich spätestens seit Jahresbeginn nur noch amüsiert.