Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Neue GMS Wahlumfrage zur Bundestagswahl 2017 – 17.08.17

Neue GMS Dr. Jung GmbH Wahlumfrage / Wahltrend zur Bundestagswahl 2017:

Wahlumfrage
(Vorherige Wahlumfrage)
CDU/CSU SPD Linke Grünen FDP AfD Sonstige
17.08.2017 (06.07.2017) 40,0% (+1%) 22,0% (-1%) 8,0% (0%) 8,0% (-1%) 9,0% (0%) 7,0% (0%) 6,0% (+1%)
06.07.2017 (01.06.2017) 39,0% (0%) 23,0% (0%) 8,0% (0%) 9,0% (+1%) 9,0% (-1%) 7,0% (-1%) 5,0% (+1%)

Grafische Darstellung der Sonntagsfrage/Wahlumfrage für Deutschland:

Aktuelle GMS Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl 2017 vom 17.08.17

Aktuelle GMS Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl 2017 vom 17.08.17

Links:
>> Alle Wahlumfragen zur Bundestagswahl 2017 im Überblick auf wahlumfragen.org

>> Wahlumfragen und Informationen zur Bundestagswahl 2017 auf wahlumfrage.de
>> Teilnahme der Bundestagswahl 2017 auf Facebook vormerken
>> Musterstimmzettel zur Bundestagswahl 2017

2 Kommentare zu Neue GMS Wahlumfrage zur Bundestagswahl 2017 – 17.08.17

  • Ralf

    Umfragen beruhen auf moderaten Stichprobengrößen (ca. 1000-2500) repräsentativ ausgewählter Wahlberechtigter. Die Genauigkeit (Statistisch: die Irrtumswahrscheinlichkeit der Prognosen) liegt durchaus im Bereich von ein paar Prozentpunkten, was u.a. auch t.w. die Abweichungen verschiedener Umfragen unterschiedlicher Institute erklärt. Im Prinzip müsste bei jeder Angabe von prognostizierten Prozentpunkten ein statistischer Schwankungsbereich angegeben werden (also +-1 oder +- 1,5).
    Eine sinnvolle Aussage macht dann nur ab ca. 2-3 Prozentpunkten Sinn, für alle Parteien darunter ist die Aussage statistisch nicht signifikant.
    Die unter „Sonstige“ zusammengefassten Parteien bewegen sich in der Regel alle unter 2-3%.

  • Bringewald

    Warum wird immer nur „Sonstige“ angegeben. Wer sind „Sonstige“? Ich hätte gern einen vollständigen Überblick.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>