Kategorien


Saarland-Wahlumfrage: SPD weit vor CDU

Heute veröffentlicht INSA im Auftrag der Bild am Sonntag eine neue Wahlumfrage zur Landtagswahl 2022 im Saarland, welche am kommenden Sonntag stattfindet.

Wie schon in den beiden vorherigen veröffentlichten Wahlumfragen der vergangenen Woche von Infratest dimap und Forschungsgruppe Wahlen liegt auch in der neusten INSA Sonntagsfrage die SPD weit vor der CDU. Der amtierende Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) tritt bei dieser Landtagswahl erstmals als Spitzenkandidat der CDU an. 2018 übertrug ihm Annegret Kramp-Karrenbauer aufgrund ihres Wechsels nach Berlin in die CDU-Zentrale das Amt während der laufenden Legislaturperiode. Er wird in diesem Jahr Schwierigkeiten haben, sein Amt zu verteidigen.

Die Entscheidung über die künftige Regierung im Saarland wird durch die möglichen Koalitionspartner getroffen. Aussagen, welche künftige Koalitionen möglich sind, können vermutlich erst nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses am 27. März 2022 getroffen werden, da sich sowohl die im Parlament vertretenen Parteien Die Linke und die AfD, als auch die Grünen und die FDP in den Umfragen um die Fünfprozenthürde positioniert haben. Welche dieser vier Parteien nach der Wahl in Saarbrücken als Fraktion vertreten sein wird, bleibt äußerst spannend.

INSA Wahlumfrage zur Landtagswahl 2022 im Saarland
INSA Wahlumfrage zur Landtagswahl 2022 im Saarland – Stand 20.03.22

Aktuelle INSA Wahlumfrage im Detail

Laut der aktuellen INSA Sonntagsfrage kommt die SPD auf 39% der Wählerstimmen, was im Verglich zur letzten INSA-Wahlumfrage von Ende Januar 2022 eine Steigerung um 4% darstellt. Ihr aktueller Koalitionspartner CDU steigerte sich im Vergleich zu Ende Januar zwar um einen Prozentpunkt, jedoch liegt sie laut aktueller Umfrage 8% abgeschlagen hinter der SPD mit derzeit 31%.

Die AfD verlor leicht in der Wählerstimmung und liegt derzeit bei 6%. Die FDP verschlechterte sich ebenfalls um einen Prozentpunkt auf nun 5% und hofft auf den Einzug in das Saarbrückener Parlament. Die Grünen kämpfen ebenfalls für einen Einzug in den Landtag, jedoch befinden sie sich in einem fallenden Trend. In der Januar-Umfrage erreichten sie noch 3% mehr an Zustimmung. Laut aktueller Wahlumfrage liegen die Grünen ebenfalls bei 5%. Am schwierigsten wird es voraussichtlich für die Linkspartei, wieder in den saarländischen Landtag einzuziehen. Bereits im Januar lag die Linke nur noch bei 7%, was zu ihrem Wahlergebnis bei der Landtagswahl 2017 von 12,9% schon einen deutlichen Abschlag bedeutete. Nach den derzeitigen parteiinternen Problemen können sich derzeit nur noch 4% der Saarländer vorstellen, bei der kommenden Landtagswahl eine Stimme der Partei die Linke zu geben.

Links:
>> Wahlergebnisse der Landtagswahl 2017 im Saarland (auf saarland.de)
>> Wahlumfrage-Datenbank zur Landtagswahl im Saarland (auf wahlumfragen.org)
>> Infratest dimap und Forschungsgruppe Wahlumfragen Wahlumfragen zur Landtagswahl im Saarland

1 comment to Saarland-Wahlumfrage: SPD weit vor CDU

  • Alexej P.

    Wie weit sich das in Zukunft entwickeln wird, bin ich mal echt gespannt, ich persönlich bin zu einem Punkt gekommen, welche Partei soll ich in Zukunft wählen, weil leider gibt es nur in der letzten Zeit, nur Versprechungen, aber ob diese wirklich erfüllt werden, das ist eine andere Frage

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>