Partnerlinks:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Neuste INSA Wahlumfrage zur Bundestagswahl 2017 – 22.08.17

Aktuelle INSA Wahlumfrage (Im Auftrag der BILD-Zeitung) zur Bundestagswahl 2017 in Deutschland:

Wahlumfrage
(Vorherige Wahlumfrage)
CDU/CSU SPD Linke Grünen FDP AfD Sonstige
22.08.2017 (15.08.2017) 38,0% (+1%) 24,0% (-1%) 9,0% (0%) 7,0% (0%) 9,0% (0%) 10,0% (0%) 3,0%
15.08.2017 (07.08.2017) 37,0% (0%) 25,0% (0%) 9,0% (-1.5%) 7,0% (+0.5%) 9,0% (0%) 10,0% (+1%) 3,0%

Grafische Darstellung der INSA Sonntagsfrage/Wahltrend zur Bundestagswahl in Deutschland:

Aktuelle INSA Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl 2017 vom 22. August 2017.

Aktuelle INSA Wahlumfrage / Wahlprognose zur Bundestagswahl 2017 vom 22. August 2017.

Links:
>> Alle Wahlumfragen zur Bundestagswahl 2017 im Überblick auf wahlumfragen.org
>> Wahlumfragen und Informationen zur Bundestagswahl 2017 auf wahlumfrage.de
>> Teilnahme der Bundestagswahl 2017 auf Facebook vormerken
>> Musterstimmzettel zur Bundestagswahl 2017

1 comment to Neuste INSA Wahlumfrage zur Bundestagswahl 2017 – 22.08.17

  • Ceqfmal Qeaugley

    Läuft es für die CDU gut, dann kommt sie auf gut 30%. Bereinigt man diesen Wert um die Wahlbeteiligung, dann dürfte sie unter 25% liegen. Wohlgemerkt ohne das windelweiche Anhängsel namens CSU.

    Hieraus kann man einiges schließen, vor allem aber die Tatsache, daß sich fortan keine einzige deutsche Partei noch als Volkspartei bezeichnen kann. Im Hinblick auf Jugendliche ist die CDU kaum noch als Fünfprozentpartei zu erachten, zumal Jugendliche am Wahlsonntag nur schwerlich zum Wahllokal zu bewegen sind. Da nützt es auch nichts, wenn sich die Kanzlerin dahingehend korrumpiert, daß sie die Spielemesse besucht und dieser Branche auch noch Zuschüsse in Aussicht stellt. Wer ein notorischer Daddler ist, wird wohl kaum ein Zeitfenster für den Gang zur Wahlurne verfügbar haben.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>